Vollvermietetes Wohn- und Geschäftshaus in bester Lage Fußgängerzone Moers

Das grundsolide Wohn- und Geschäftshaus besteht aus 3 Ladenlokalen im Erdgeschoss, Büroflächen im 1. OG sowie 3 Mansardenwohnungen im 2. OG und DG. Daneben stehen ausreichende Kellerräume sowie 2 PKW-Stellplätze zur Verfügung.

2 Ladenlokale mit großer Schaufensterfront liegen direkt an der Fußgängerzone, das dritte Ladenlokal wird über eine Passage erschlossen. Sämtliche Einheiten sind vermietet. Es handelt sich überwiegend um bereits langjährige Mietverhältnisse mit moderater Preisgestaltung, eine Nachhaltigkeit der Mieterträge ist aufgrund der hervorragenden Lage gegeben.

Aufteilung der Flächen:

Verkaufsfläche 292 qm (3 Ladenlokale)
Wohnfläche 262 qm (3 WE)
Bürofläche 136 qm (1 GE)
Gewerbefläche 480 qm
Sonstige Nutzfläche 86 qm

Das Objekt ist nach WEG in vollem Umfang aufgeteilt. Somit besteht die Möglichkeit, einzelne Einheiten auch zu verkaufen.

Ausstattung

Das Haus wurde Anfang der 90er Jahre komplett modernisiert und ist seither in einem guten Zustand gehalten. Das dach wurde erst 2005/2006 erneuert. Die Beheizung erfolgt über eine Gas-zentralheizung, die Gewerbeeinheit im Anbau verfügt über eine separate Gas-Heizung. An der Südwestseite des Haupteinganges befinden sich 2 Terassen (Büroetage) sowie 2 Balkone (2 OG)

Lage

Die alte Grafschaft Moers am linken Niederrhein liegt an der Nahtstelle zwischen dem reizvollen ländlichen Raum und derm pulsierenden Ruhrgebiet. Sie zählt mit ihren rund 110.000 Einwohnern und einer Fläche von 67,7 Quadratkilometern zu den beliebten Großstädten am westlichen Rand des Ruhrgebietes.

Moers liegt an der Schnittstelle der Autobahnen A 40, A 42, und A 57 und befindet sich in zentraler Lage mit schnellen Verbindungen in die westlichen Nachbarländer und den Rhein-Ruhr-Raum sowie zum Düsseldorfer Flughafen (ca. 35 km) und zum Duisburger Hafen.

Das Objekt befindet sich in 1-A-Lage in der Fußgängerzone der Moerser Innenstadt.

Sonstiges

Der Bodenwert des Objektes ( 1.030 qm) beträgt allein ca. 730.000 Euro. 

Der Kaufpreis beträgt 1.850.000 Euro. Dies entspricht dem 12,34-fachen der Jahresnettomiete und einer Rendite von 8,1 %.

Eine Maklercourtage fällt nicht an.
Verfügbar ab: Sofort
Kaufpreis: 1.850.000  EUR
Jährl. Mieteinnahmen (Ist): 149.917 EUR
Jährl. Mieteinnahmen (Soll): 149.917 EUR
Provision für Käufer: ohne Provision
Wohnfläche: 262 m²
Grundstücksfläche: 1.030 m²
Gesamtfläche: 1.256m²
Verkaufsfläche: 908 m²
Etagen: 2 + DG
Baujahr: 1970
Objektzustand: Gepflegt
Ausstattungskategorie: Normal
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Gas